Startseite
Suche

Altenhilfe

Wir sind für Sie da, wenn es zu Hause
zu beschwerlich wird und Sie sich individuell
und gut betreut fühlen wollen.

Downloads

Häufig gestellte
Fragen (FAQ)

Dauerpflege

Dauerpflege im Wächterheim der Stiftung Tragwerk heißt:

  • Leben und Wohnen in Gemeinschaft, gepflegter Umgebung, gepflegter Atmosphäre und mit Einbindung in die Gemeinde
  • die Bedürfnisse unserer Bewohner sind die Maßgabe für unsere Pflege und Betreuung. Ihre Vielfältigkeit bestimmt unsere Angebote
  • sich, auch wenn es schwer fällt, helfen zulassen - und Sie bestimmen was Sie brauchen
  • gute Beratung im Vorfeld zu den Themen Pflegeversicherung, Konzept der Pflege, Zimmerangebot, Finanzierung, Angebote, etc.
  • medizinische Versorgung in enger Zusammenarbeit mit Ihren Ärzten und möglichen Therapeuten.
  • Einbindung in das Hausgeschehen und Wahlmöglichkeit von unterschiedlichen Freizeitangeboten.

Ärztliche-, fachärztliche und zahnärztliche Versorgung
In das Wächterheim kommen alle, in Kirchheim niedergelassenen Ärzte, soweit diese, entsprechend der freien Arztwahl, von unseren Bewohnerinnen und Bewohnern als Hausärzte ausgewählt wurden. Ebenso haben wir eine Zusammenarbeit mit folgenden Fachärzten:

  • - Urologe
  • - Neurologe und Psychiater
  • - Dermatologe
  • - Gynäkologe
  • - Augenarzt
  • - sonstige

Desweiteren besteht eine Zusammenarbeit mit zwei zahnärztlichen Praxen.

Hospiz- und Palliativversorgung
Um gute Bedingungen für einen würdevollen Abschied zu gewährleisten, arbeitet das Wächterheim eng mit dem ambulanten Hospizdienst Kirchheim, Seelsorgern und Heilmittelerbringern zusammen.
Desweiteren hat eine Pflegefachkraft der Einrichtung die Zusatzausbildung zur Palliativ Care Fachkraft und einer der Hausärzte, die das Haus betreuen hat eine Ausbildung zum Palliativmediziner. Eine Zusammenarbeit mit der SAPV Esslingen erfolgte ebenfalls schon mehrfach.
Zusammen mit dem Heimbeirat wurde eine Abschiedskultur erarbeitet und verabschiedet, die auch schon seit Jahren umgesetzt wird.