Startseite
Suche

Kinder- und Jugendhilfe

Wir geben jungen Menschen und Ihren Familien
eine Orientierung, bieten Unterstützung an und
begleiten Sie einen Teil Ihres Lebensweges.

Downloads

Häufig gestellte
Fragen (FAQ)

Stationäre Hilfen

Stationäre Hilfen

Wenn Kinder oder Jugendliche mit ihren Eltern in einer Sackgasse stecken, wenn Schul- und Leistungsprobleme an einem kritischen Punkt angekommen sind, kann eine Wohngruppe Halt und Orientierung geben. Die Stiftung Tragwerk bietet in verschiedenen Wohngruppen besonders intensive Betreuung und Förderung für Kinder und Jugendliche an, die in persönlichen Schwierigkeiten sind und darum nicht zu Hause leben können. Die Dauer eines Wohngruppen-Aufenthalts kann dabei sehr unterschiedlich sein und hängt stark von der individuellen Lebenssituation ab. Das Ziel ist die Rückkehr der Kinder und Jugendlichen in ihre Familien oder der Schritt in ein selbständiges Leben. Zusammen mit den Familien, Kindern und Jugendlichen, dem Sozialen Dienst sowie dem Bezugsbetreuer werden die Bedürfnisse festgestellt und die nächsten Schritte regelmäßig besprochen.

Veränderung

In Wohngruppen können Kinder und Jugendliche lernen, sich in angemessener Art und Weise mit anderen auseinander zu setzen, sich auf Veränderungen einzulassen und tragfähige Beziehungen aufzubauen. Abmachungen einzuhalten und sich an gemeinsam vereinbarte Regeln zu halten sind dabei wesentliche Bestandteile des Alltags. Das Zusammenleben in der Gruppe bietet dafür einen guten Rahmen,  denn die Mitarbeiter sind da, wenn man sie braucht. Sie begleiten und motivieren, sie fördern, unterstützen und helfen.
Der Kontakt zwischen Kindern und ihren Eltern ist wichtig - auch wenn es gut ist, eine Zeit lang etwas Abstand voneinander zu haben. Die Mitarbeiter der Wohngruppen unterstützen die Familien darin, wieder aufeinander zuzugehen, miteinander zu reden, zuzuhören und neue Perspektiven zu entwickeln.
Mit den Sozialen Diensten, Schulen, Therapeuten und Ausbildungsstellen arbeiten die Mitarbeitenden der Wohngruppen intensiv und eng zusammen.

Schwerpunkte

Die Wohngruppen der Stiftung Tragwerk gliedern sich in Innen- und Außenwohngruppen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. So können die Kinder und Jugendlichen entsprechend ihres Alters und ihres Betreuungsbedarfes in spezifische Gruppen aufgenommen werden: Von der familienorientierten Wohngruppe über die flexible stationäre Gruppe bis hin zur Wohngruppe, die Jugendliche auf ihrem  Weg in die Verselbständigung begleitet.