Startseite
Suche

Psychologische Beratungsstelle

Hier gibt es offene Ohren für menschliche Nöte - Zuwendung - Wegweiser in Krisen

Downloads

Häufig gestellte
Fragen (FAQ)

Psychologische Beratungsstelle

Allgemein

Probleme
Irgendwann einmal passiert es im Leben fast jedes Menschen: Sorgen, Nöte und Ängste stehen wie ein riesiger, unüberwindbarer Berg im Raum. Oder sie bringen alles bisher Selbstverständliche ins Wanken und machen es unendlich schwer, die nötige Kraft für den Alltag aufzubringen. So sehr man sich bemüht -  man tritt auf der Stelle und findet aus seinen Problemen alleine nicht mehr heraus.

Zuhören und reden
Ein gutes Gespräch kann in solch einer Situation viel bewegen! Und so hören wir Kindern, Jugendlichen, Eltern, Paaren und Alleinstehenden aufmerksam zu, wenn es um Schwierigkeiten im Zusammenleben oder in der Schule geht, wenn es Konflikte und Streit gibt, wenn eine Trennung nicht mehr zu umgehen ist oder wenn Zukunftsängste, Depressionen oder Essstörungen den Alltag belasten.

Lösungswege
Gemeinsam versuchen wir in Einzel- und/oder Paar- und Familiengesprächen herauszufinden, wie es weitergehen kann: Wie man Unsicherheit, Besorgnis und Zweifeln begegnet, wie man wieder Vertrauen in sich selber fasst und wie Probleme geklärt und Lösungswege gefunden werden können.
Manchmal geht es nur um ein oder zwei orientierende Gespräche. Oft ist aber eine längere Reihe von Beratungsgesprächen nötig, um neue Schritte zu erarbeiten und neue Perspektiven zu entwickeln.

Zugangswege

Anmeldung und Terminvereinbarung
Gerne können Sie bei uns telefonisch einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren. So können wir am besten gemeinsam den für Sie günstigsten Tag und Zeitpunkt bei dem für Sie geeigneten Berater / Beraterin finden

Unsere Telefonzeiten sind:
Montag Dienstag und Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie
Donnerstag von 12:00 Uhr  bis 15:00 Uhr.

Falls Sie außerhalb dieser Zeiten anrufen, können Sie auf unserem Anrufbeantworter Ihren Namen und Ihre Telefonnummer hinterlassen, wir rufen Sie dann so bald als möglich zurück.
Das gleiche gilt auch für eine Anfrage per E-Mail. Da wir keine Online-Beratungen durchführen und auch eine Vergabe von Auswahlterminen nicht möglich ist, nennen Sie uns bitte Name, Anschrift und Telefonnummer damit wir Sie zurückrufen können.

Sämtliche MitarbeiterInnen unterliegen der Schweigepflicht.

Wir sind nicht an das Staatliche Schulamt, das Jugendamt, das Gesundheitsamt oder eine andere Behörde angebunden. In manchen Fällen kann ein Austausch mit externen Institutionen sinnvoll bzw. notwendig sein. Dies geschieht jedoch nur, wenn Sie sich damit schriftlich einverstanden erklären.
Unser Angebot ist unabhängig von weltanschaulicher oder konfessioneller Bindung und für alle Ratsuchenden offen, falls gewünscht auch anonym.

Kosten

Unser Angebot ist kostenfrei. Sie erhalten keine Rechnung und auch eine ärztliche Überweisung ist nicht erforderlich. Wir arbeiten professionell auf der Basis von Finanzierungen des Landkreises Esslingen und der Stiftung Tragwerk.

Unser Team - unsere Arbeit

Wir sind ein multidisziplinäres Team.

Wir setzen in unserer Arbeit Elemente verschiedener therapeutischer Verfahren ein wie z.B. Elemente der Verhaltenstherapie, Heilpädagogik, Spieltherapie, Kunsttherapie, Traumatherapie, Gestalttherapie und Familientherapie

 

 

News

aktuell keine News

Kontakt

Schlierbacher Straße 43
73230 Kirchheim unter Teck
Telefon: 07021 485590
Telefax: 07021 48559-20
E-Mail: beratungsstelle@stiftung-tragwerk.de

Bereichsleitung

Roswitha Sylla
Schlierbacher Str. 43/1
73230 Kirchheim unter Teck
Telefon: 07021 485590
Telefax: 07021 48559-20
E-Mail: sylla.r@stiftung-tragwerk.de