Startseite
Suche

Oster-Charity-Aktion: Teddybären von den Knights

Die Basketballer der Kirchheim Knights (2. Basketball Bundesliga) zusammen mit der Firma Schmauder & Rau hatten sich eine besonders ausgefallene Charity-Aktion zu Ostern überlegt. Die Fans konnten Teddybären für einen guten Zweck erwerben – nein, eigentlich gleich für zwei gute Zwecke.

Jeder der 50 verkauften Teddybären bekam den Namen des Käufers aufs Trikot gedruckt. Die Teddybären füllten – stellvertretend für die „echten“ Fans – die Tribüne beim nächsten Heimspiel der Knights am 27.3.2021 gegen die Eisbären Bremerhaven. So hatten die Basketballer endlich wieder Fans in den Rängen, die Corona-bedingt die letzten Monate leer standen.

Anschließend wurden die Teddybären von den Spielern an ihren eigentlichen „Einsatzort“ gebracht – zu bedürftigen Kindern in verschiedenen gemeinnützigen Einrichtungen im Landkreis Esslingen. Jürgen Knodel nahm stellvertretend für die Mutter-Kind-Gruppe der Stiftung Tragwerk die Teddybären-Bande von #5 Nico Brauner und #51 Max Mahoney entgegen. Wir bedanken uns für diese außergewöhnlich kuschelige Spende!

null