Startseite
Suche

Kinder- und Jugendhilfe

Wir geben jungen Menschen und Ihren Familien
eine Orientierung, bieten Unterstützung an und
begleiten Sie einen Teil Ihres Lebensweges.

Downloads

Häufig gestellte
Fragen (FAQ)

Außenwohngruppe Neckarhausen

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Liebe Besucherin, lieber Besucher!

Herzlich Willkommen in der Außenwohngruppe Neckarhausen der Stiftung Tragwerk. Mit diesem kleinen Profil möchten wir uns Ihnen kurz vorstellen. In unserem ruhig gelegenen und freundlichen Haus am Stadtrand können sechs Kinder und Jugendliche stationär betreut werden. Zudem ermöglichen wir Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Inobhutnahme Schutz und Aufnahme. Im Weiteren bieten wir bis zu zwei Plätze für Tagesbetreuungen an.
Unser großzügiges Haus bietet außerdem eine separate Wohnung für Jugendliche in der Verselbständigungsphase.
In einem verlässlich strukturierten Alltag finden unsere Kids Betreuung und Anleitung, Unterstützung und Rückhalt. So ein verlässlicher Alltag beginnt zu Schulzeiten in der Regel um 6:30 Uhr und sieht zum Beispiel so aus:

- Aufstehen
- Frühstück
- Schule
- Mittagessen
- Lernzeit
- Freizeitgestaltung oder Betreuungszeit, sowohl gemeinschaftlich als auch individuell
- gemeinsames Abendessen
- Ämter, -Gruppendienste
- Abendgestaltung, Freizeitgestaltung/Vereinsleben, Betreuungszeit
- Persönliche Zeit und Bettruhe

Strukturen wollen erkannt, genutzt und mit Leben erfüllt sein. In diesem Sinne möchten wir Betreuer und Betreuerinnen der Außenwohngruppe Neckarhausen unsere kleine Vorstellung mit folgendem Spruch des Theologen und Pädagogen "Don Bosco" abrunden:

Fröhlich sein,
Gutes tun
Und die Spatzen pfeifen lassen

 

null

null null